Was sollte ich bei der Planung beachten

Um effizient und schnell Ihre Schliessanlage zu planen und konfigurieren, folgen Sie bitte den einfachen folgenden Hinweisen:


  1. Überlegen Sie sich genau was Sie absichern möchten. Denken Sie dabei auch an evtl. kommende Erweiterungen (z.B. Zukauf eines Hauses, Erweiterung der Firma).
    Für den Einsatz von Schliesszylindern einer Schliessanlage und der damit verbundene Komfort ist fast überall möglich. So können Sie Fenster, Balkontüren, Halbzylinder, Briefkästen, Schalteinrichtungen und natürlich Türen absichern.

  2. Messen Sie alle Türen, sodaß Sie die jeweiligen Zylindermaße zur Konfiguration vorliegen haben. Bitte beachten Sie unbedingt Ihre Mindest-Innenmaße und Ihre Mindest-Außenmaße. Weitere Informationen zum "Messen der Zylinderlänge" finden Sie unter den "FAQ".

  3. Notieren Sie sich alle weiteren möglichen Türen, auch wenn Sie hierzu im Moment der Konfiguration KEINE Maße vorliegen haben. Der Schliessanlagen-Konfigurator hat die Möglichkeit Zylinder als "nur geplant" in die Konfiguration aufzunehmen.
    Der Vorteil: Eine spätere Nachbestellung ist ohne große Probleme möglich.

  4. Überlegen Sie sich welche evtl. Schliessfunktionen bzw. Personen einen Schlüssel erhalten sollen. Gehen Sie auch hier eher großzügiger bei der Planung vor. Der Schliessanlagen-Konfigurator hat die Möglichkeit Schlüssel als "nur geplant" in die Konfiguration aufzunehmen.
    Der Vorteil: Eine spätere Nachbestellung ist ohne große Probleme möglich.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 2012-07-19 von Albrecht felgner.

Zurück